Durch einen glücklichen Zufall habe ich einige meiner

Workshops / Anleitungen von meinen alten Blog's

"Swaantje"

und

Swaantje's Handarbeiten

hierher holen können.

Die Texte habe ich so belassen !!!

AlLe Workshops bzw. Anleitungen findet Ihr in der Sidebar

17 September 2017

kleiner Geier

Einen schönen guten Morgen
 wünsche ich Euch...

Es ist zwar mitten in der Nacht,aber irgendwo 
steht jetzt gerade jemand auf und 
sagt auch  zu jemanden..."guten Morgen"

Ein kleiner Geier erblickte hier das Licht der Welt..
.
Mein lieber Mann hat mal sooooo zwischendurch
 gefragt wann... die "Taube" fertig sein wird *lach*


....nun die kleine Taube *schmunzel*
...wurde  in einen
 kleinen Geier verwandelt  ;o)


 Da die Entscheidung schwer fiel beim 
auswählen der Fotos....kommen sie alle ;o)


Der kleine "Kerl" entstand übrigens bei einem Cal 
bei der  Facebook Gruppe 
von Häkelfee (Nadaragurumi)


 ....ich lasse nun einfach mal den kleinen Geier für
 sich alleine sprechen:










Nun wünsche ich Euch einen 
wunderschönen Sonntag..

Liebe Grüße
eure Swaani,die nun ins Bettchen watschelt ;o)


P.S.: Der kleine Geier schaut etwas anders aus, 
als der Orginal Geier von Häkelfee...
Ich kann einfach nicht kopieren...sorry !!!

08 September 2017

Rosa Wölkchen

Guten Morgen Ihr Lieben,

passend zum heutigen Wetter kommt 
das "Rosa Wölkchen" *schmunzel*

Ich liebe dieses Wetter, es läßt mich innehalten 
im Alltag..
Regentage sind das Schönste für mich...



Ok....ich beichte jetzt mal...

Das "Rosa Wölkchen" 
wurde von mir verzaubert..
Es wurde ein
"kunterbunter Blätterwald"

Ich hatte ja eigentlich schon mit dem Garn angefangen
 zu häkeln, das Muschelmuster 
sollte es ja werden.


 ....doch dann sah ich die Anleitung vom "Rosa Wölkchen" 
von der Designerin "Wollness Design"
und war ganz hin und wech.. 


Das Tuch ist herrlich zu tragen.
Es hat bei mir eine Länge von über 2,50 Metern..


Nun schreibe ich mal nichts ;o)
...und lasse  einfach mal die Fotos 
für sich sprechen..




Die Farbkombination ist so wunderbar...
Der Herbst wird mit diesem Garn 
wunderschön zur Geltung gebracht..

Der Bobbel  ist von 
Lana Grossa Gomitolo 200 Farbnr. 206




Hier soll in den nächsten Tagen eine 
kleine Giraffe fertig werden.
Sie muss nur noch gefüllt und vernäht werden..
Fotos werden kommen..zusammen 
mit den   Schnutenputzern...

Diese hatte ich ja zur Geburt von
 unserem 
 kleinem Engelkind Paul genäht




Nun wünsche ich Euch  aber ein
 wunderbares Wochenende..

Habt viel Freude bei allem was Ihr macht..


Herzliche Grüße

eure Swaani

05 September 2017

Stickereien..

Guten Morgen Ihr Lieben,

herzlichen Dank das Ihr meinen kleinen  Blog 
immer wieder besucht
 und mit vielen lieben Zeilen schmückt.. obwohl ich so
 langsam bin, beim "befüllen" mit Neuigkeiten..

Danke  für Eure Geduld !!!

Bitte entschuldigt auch meine Langsamkeit, gerade beim 
Blog hüpfen.. 
Vergessen ist kein Blog von Euch...immer dann, wenn 
niemand mit mir
 rechnet kommt der langsame Schwan
 um die Ecke gewatschelt ;o)


Heute möchte ich  kleine und große Kreuzstickereien
 zeigen..und 
eine gehäkelte Weihnachtsdecke, 
die meine Erste so ist..


Diese kleine entzückende Bärendame wurde schon
 vor etwas längerer Zeit gestickt..
Erst hatte ich sie im Rahmen,dann kam die Idee
 die kleine Bärenlady
auf ein Kissen zu verewigen..



Sie ist aus einem amerikanischen Heft
Design by Gloria and Pat
Gordon Fraser's
"A Bear Book"

Dieses und andere  habe ich schon über 20 Jahre..




Diese kleine Weihnachtsdecke, die nun kommt...wurde "nur"
zur Hälfte fertig.
 Ich mußte...na ja * hüstelchen* ;o)

...aufhören, da ich nicht bedacht hatte das eine 
"kleine"  Weihnachtsdecke soviel Garn 
futtern kann *schmunzel* 

Es war meine "Erste" und natürlich ein
 Anfängerfehler...glaube ich zumindest *lach* 
....es gibt aber schlimmeres..

Das Muster kommt auch aus einem "älterem Schätzchen"
Aus dem Heft
"Häkeln für Weihnachten" No. 101



Zur nächsten Kreuzstickerei kann ich nur
 schreiben...ich mag sie...diese 
kleine Tischdecke,die morgens meinen Tag versüßt 
am Frühstückstisch..

Die kleinen Piepmätze machen einfach gute Laune..und
 zaubern ein Lächeln auf's Gesicht

Sie sind aus dem Buch "Potbourri" und
 Christiane Dahlbeck ist die Designerin..

Das "moin" ist meins ;o)



Das war's auch schon wieder von mir..

Gleich wird die Nähmaschine hervor geholt und sich an 
eine Telefontasche..versucht.
Mal schauen ob dies gelingt ;o)


Eine herzliche Umarmung und 
viele liebe Grüße
kommen zu Euch geflogen..

Habt einen schönen Tag !!


eure Swaani

24 August 2017

einfach so

Hallo ;o)


....bevor der August geht möchte ich doch rasch
 etwas schreiben..

Hier ist es wuselig und ruhig zugleich..was für ein 
Widerspruch insich ;o)

Das Wollknäuel das ich Euch im vorigen Posting gezeigt habe,
 wurde "angeknabbert" ;o)
Tatsächlich wurde das klassische Muschelmuster
 verwendet..



Es ist mehr blaustichig...und 
doch herbstlich bunt...



...nebenbei wird eine kleine Giraffe gehäkelt, diese
 ist von Tante Mella.
Bilder werden folgen..

Dienstag kam es über mich *lach*

Es wurden Zitronen und Knoblauch gekauft..

 ....ahnt Ihr schon was kommt ? ;o)


 Jaaaaa....es wird wieder die Schnaps Glas
 Zeit eingeläutet...jeden Morgen eins.. ;o)

besser gesagt, beginnt....





Zum guten Schluß kommt noch etwas, das mich jedesmal
 sehr berührt, 
 wenn ich es anschaue..

Meine Schwiegertochter Julia hat diesen Spruch mal 
gelesen. Lange hatte sie nach einer Karte oder 
ähnliches gesucht..aber nichts gefunden..

 ...und dann hat Julia diesern Spruch einfach auf 
die Leinwand verewigt....und mir geschenkt..

Könnt Ihr nun meine Rührung verstehen ????
Sie ist so vielzeitig talentiert...das ist 
so wunderbar zu sehen !! 

Dankeschön, Julia !!!!




Ich schicke Euch viele liebe Grüße
 und wünsche Euch allen, auch eine Verzauberung 
durch jemanden und... so ein
 wunderschönes Gefühl..


Seit lieb gedrückt..


eure Swaani

17 August 2017

fertig...

Hallo liebe Blog Leserinen,

heute gibt es meine erste...verrückte Hippie Jacke ;o)



Was für ein Werk *lach*

Zwischenzeitlich dachte ich es verschwinden zu
 lassen...still und leise ;o)


....dann aber kam die zündende Idee um weiter zu 
arbeiten... natürlich mitten 
in der Nacht...nun hieß es...dies nicht zu vergessen
 bis zum Morgen..


 Also ich sage Euch...ich hätte auch gleich aufstehen
 können *schmunzel*


Diese verrückte Hippie Jacke wurde von unten nach oben
 gearbeitet...ohne eine Anleitung...ohne 
eine Maschenzahl...rein
 nach Gefühl.. 



Ihr werdet es nicht glauben...ich glaube es ja selber
 kaum *schmunzel* 
Diese Hippie Jacke ist soooo gerade und akurat...das es
 schwer zu glauben ist, das sie ohne eine Anleitung
 entstanden ist ;o)
Auch wenn die Fotos etwas anderes 
vermuten lassen..



Oben...seht Ihr das Granny an 
der "Vorderseite"vom Arm
 ...unten seht Ihr die "Rückseite"
 vom Arm...

 Die Bordüre unten...geht Rundherum..


Sie ist gar nicht schwer, wunderbar zu tragen..





.....nach guten 8 Monaten ist sie fertig und wird ganz bestimmt
gerne getragen..

Nun habe ich schon wieder etwas neues vor..
Einen Schal...mit einem Muschelmuster.
Neben dem klassischen Granny Muster, liebe ich 
dieses Muster auch sehr..
Dieser Bobbel wollte übrigens aus Versehen 
zu mir.. *schmunzel*


Die Häkelnadel ist etwas besonderes...zumindest
 für mich !
Sie kommt aus Pirna...eine wunderhübsche Stadt..in Sachsen
...und ist aus Holz..

Diese Rosen blühen bei uns...und sie schauen
 sooo puderig aus...als 
wären sie aus Papier gedreht..


 Nun wünsche ich Euch einen zauberhaften Abend 
und viel Freude beim zaubern...ups...da hätte ich
 doch fast etwas vergessen *tz tz tz* ;o)


Diese kleine Büchlein kam heute
 hier an..
Ich sage Euch...es ist großartig und so liebevoll gestaltet.
Die kleinen Gesellen....ok...vielleicht auch
 großen ;o) sind so süss und wunderbar erklärt, um diese
 nachzuhäkeln..

Ich habe es übrigens gleich beim Frechverlag (Topp Verlag)
 bestellt...das ging Ratzfatz  !!!


Viele liebe knuddelige Grüße

eure Swaani